Als Bild speichern

Mit dem Menüpunkt DateiAls Bilddatei abspeichern... können Sie das dargestellte Koordinatensystem als Bild-Datei speichern. Nachdem ein Menüpunkt gewählt wurde, erscheint ein Standard- Speichern als Dialog, in dem Sie einen Dateinamen mit Ordner auswählen und einen der folgenden Dateitypen für das Bild festlegen:

Windows Enhanced Metafile (auch: Erweiterte Metadatei, emf)

Metadateien haben die Vorteile, klein zu sein und auch in verschiedenen Bildgrößen optimal auszusehen. Allerdings sind EMF-Dateien nur unter Windows meist problemlos einsetzbar.

Scalable Vector Graphics (svg)

Dieses Dateiformat ist für portable Metadateien gedacht und sollte für die Veröffentlichung von Dateien im Internet benutzt werden. Dennoch unterstützen noch immer nicht alle Browser dieses Format.

Portable Network Graphics (png)

Bilder im png-Format (Portable Network Graphics) sind besser komprimiert als bmp-Dateien. Außerdem ist dieses Format für Web-Seiten ideal, nicht nur weil die Dateien klein sind, sondern auch weil es alle Browser unterstützen.

Windows Bitmap (bmp)

Windows Bitmap (bmp) ist ein Standardformat für Pixelgrafiken, das nahezu alle Windows-Programme beherrschen, die Grafiken importieren können.

Joint Photographic Experts Group (jpeg)

Joint Photographic Experts Group (jpeg) ist ein verlustbehaftetes Bitmap-Format. Es wird unterstützt, aber nicht empfohlen, weil die Grafiken üblicherweise unscharf werden.

Portable Document Format (pdf)

Portable Document Format (pdf) ist genau genommen kein Bild-Format. Es ist ein Weg, Dokumente portabel als Postscript zu speichern. Graph speichert das Bild als Portable Network Grafik innerhalb der PDF-Datei.

Über die Schaltfläche Einstellungen... im Dialog "Als Bilddatei abspeichern" können Bildgröße und weitere Parameter des jeweiligen Dateiformats festgelegt werden.